ID: 15738   |  Autor: Lutz Bernard   |   veröffentlicht am: 30.01.2022   |   Hits: 619      
Sie sind hier:   >>arbeiten-in-dubai.de >>Blog >>EXPO-Ausstellung Dubai boomt mit Besucher-Millionen


EXPO-Ausstellung Dubai boomt mit Besucher-Millionen

Während bei uns in Deutschland Corona-Beschränkungen und die Eindämmung der neuesten Corona-Mutationen den Einzelhandel und Ausstellungen verhindern oder zumindest extrem einschränken, so verzeichnet die Dubai-EXPO bereits mehr als 6 Millionen Besucher.

EXPO-Ausstellung Dubai boomt mit Besucher-Millionen

Während bei uns in Deutschland Corona-Beschränkungen und die Eindämmung der neuesten Corona-Mutationen den Einzelhandel und Ausstellungen verhindern oder zumindest extrem einschränken, so zeigt sich in Dubai bei der EXPO ein ganz anderes Bild:

Die EXPO als größte Weltausstellung hat unter klaren Corona-Zutrittsbeschränkungen dennoch seit dem Start Ende 2021 bisher bereits bis Mitte Dezember 2021 über 6 Millionen Besucher verzeichnet. Dabei läuft die EXPO in Dubai ja noch bis im März 2022, was für Sie persönlich als Dubai-Interessent dann für 2022 bedeutet:

Egal ob Sie in Dubai als Arbeiter oder Angestellter eine neue Tätigkeit suchen oder als Unternehmer eine Unternehmensgründung oder eine neue Niederlassung planen: Jetzt ist dafür eine tolle Gelegenheit für Sie während der EXPO!

Denn so können Sie bis März 2022 in Dubai nicht nur die gewünschten einheimischen Gesprächspartner treffen, sondern bei den EXPO-Besuchern, die über den Besuch der EXPO-Ausstellung zum Beispiel in deren deutschen Ausstellungsbereich auch Kontakte zu deutschen Arbeitnehmern oder Unternehmern "live" suchen treffen.

Denn der deutsche Ausstellungs-Pavillion ist auf der EXPO auch als Begegnungsort in Form eines Campus erstellt worden:

"... CAMPUS GERMANY

Der Deutsche Pavillon CAMPUS GERMANY ist ein der Zukunft zugewandter, optimistischer Ort des Wissens, des Forschens und der Begegnung auf der kommenden Weltausstellung in Dubai. Rund um das Thema Nachhaltigkeit erwarten die Besucher beeindruckende Innovationen, interessante Einblicke und spannende Erlebnisse – für Jung und Alt.

Das Expo-Gelände ist in drei Themenbereiche aufgeteilt: Opportunity (Chancen), Mobility (Mobilität) und Sustainability (Nachhaltigkeit) – und genau hier befindet sich das Grundstück des Deutschen Pavillons. Unterhaltsam und überraschend, haptisch ebenso wie digital zeigen die Exponate deutsche Innovationen und Lösungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Die Entscheidung für diesen Schwerpunkt wurde bewusst getroffen:

In Deutschland hat die Energiewende ihren Ursprung, hier engagieren sich Wissenschaft, Wirtschaft und weite Teile der Zivilgesellschaft für eine nachhaltige Zukunft. Diese Botschaft will der CAMPUS GERMANY nach Dubai bringen.

Mit dem CAMPUS GERMANY spricht der Deutsche Pavillon in Dubai aber auch ein Thema an, das in der Region großgeschrieben und gefördert wird: die Bildung. Deswegen begegnen den Besuchern auf dem Weg durch den Deutschen Pavillon viele Aspekte eines Campus ..."

Wer hier an Informationen über Deutschland zu den Themen Nachhaltigkeit, Energiewende, Mobilität etc. interessiert ist - und das können ja auch Ihre professionellen Themen sein - der könnte sich nichts Passenderes vorstellen, als dazu mit Ihnen noch einen kompetenten Gesprächspartner zu finden. Und wer weiß, was sich dann daraus noch für neue Chancen für Sie ergeben ...

Lutz Bernard, Ass. jur.
Autor und Dubai-Fan

 

© Lutz Bernard Berlin

Über den Autor

Lutz Bernard ist Volljurist und arbeitet als Online-Marketing Berater, Autor und Fach-Experte. Werdegang: Nach dem Abitur 1973 studierte er Rechtswissenschaften an der FU-Berlin und absolvierte 1980 das 1. und nach dem Referendariat das 2. Staatexamen 1983. Seit Mai 1983 war er als Rechtsanwalt und seit 1993 auch als Notar selbständig tätig.
Seit dieser Zeit befasste er sich auch mit der Aufbereitung und Veröffentlichung von juristischen Blogs, um allgemein Rechtssuchende und Interessierte zu verschiedenen Themen wie Vereinsgründung und Vereinsführung, aber auch Insolvenz-, Bau- und Internet-Recht online zu informieren. Gleichzeitig hat er sich auch auf dem Wissens-Portal „wer-weiss- was.de“ als Fachautor gezeigt, der viele von den Nutzern positiv bewertete Antworten auf gestellte Fragen in den Bereichen Vereins-Recht und Vereins-Organisation einstellte.


Er ist Co-Betreiber der Internet-Portale:
Datenschutz jetzt umsetzen Mallorca-German Arbeiten in Dubai Insolvenz Tipps
Wie gründe ich einen Verein Mein erfolgreicher Verein

Dort ist er als Fachautor mit vielen wertvollen Tipps und Informationen veröffentlicht worden. Inzwischen hat Lutz Bernard auch erfolgreich eine Zusatzausbildung als Trainer und Dozent bei der Berliner BTA-Akademie erworben. Details seiner Vita können Sie auch jederzeit online auf dem Portal LinkedIn einsehen.


© 2014 - 2022 cmsGENIAL   2804